unserE AGB's


Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der Vintage-Weine GmbH in Oensingen

 

1. Geltung

Für alle Geschäftsbeziehungen zwischen Vintage Weine GmbH und dem Besteller gelten

ausschliesslich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der

Bestellung gültigen Fassung.

2. Vertragspartner

Vintage Weine Gmbh schliesst Verträge nur mit unbeschränkt geschäftsfähigen natürlichen Personen

ab, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Mit dieser Bestimmung befolgt Vintage Weine Gmbh die

Gesetzesvorgabe, dass der Verkauf von Spirituosen, Aperitifs und Alcopops an unter 18-Jährige und

von Wein, Bier und Apfelwein an unter 16-Jährige verboten ist.

Mit Akzeptanz der AGB von Vintage Weine GmbH bestätigt der Käufer, dass er volljährig ist.

Vintage Weine Gmbh weist darauf hin, dass Bestellungen nur an über 18-jährige ausgehändigt

werden, d.h. der Käufer muss sicherstellen, dass nur Volljährige die Lieferung entgegennehmen.

3. Vertragsabschluss

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot sondern einen

unverbindlichen Online Katalog dar.

Trotz sorgfältiger Bevorratung kann es vorkommen, dass einzelne Artikel schneller als vorgesehen

ausverkauft sind.

Nach Anklicken des „Kaufen“ Buttons geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb

enthaltenen Waren ab.

Sollten wir diese Bestellung nicht innert 5 Tagen widerrufen, so gilt die Bestellung als verbindlich

angenommen.

4. Preise

Unsere Preise verstehen sich in Schweizer Franken, inklusive Mehrwertsteuer und Verpackung.

Transport- und Versandkosten sind in den angegebenen Preisen nicht inbegriffen.

4.1 Rabatt

Bei Abholung und Barzahlung der Ware in unserm Showraum in Oensingen erhalten Sie einen Rabatt

von 3%.

5. Zahlungsbedingungen

Rechnungen sind grundsätzlich bei Erhalt der Ware respektive bei gelieferter Ware innert 10 Tagen

netto ab Rechnungsdatum zu bezahlen.

Zudem behalten wir uns vor gegen Kreditkarten- oder Vorauszahlungen zu liefern.

Andere Zahlungsbedingungen müssen schriftlich zwischen den Parteien abgeschlossen werden.

Verzugszinsen und Mahnspesen können erhoben werden.

6. Lieferungen

Unsere Preise verstehen sich ohne Transport- und Versandkosten. Bei Hauslieferungen werden diese

zu Selbstkosten verrechnet und separat in Rechnung gestellt. Auch Expresslieferungen sind möglich.

Die nachfolgenden Regeln und Preise verstehen sich pro Lieferung an eine Adresse.

6.1 Standard

Wir vermitteln mit unseren Logistikpartnern eine speditive, unkomplizierte und für Sie sehr bequeme

Lieferung der bestellten Ware bis vor Ihre Türe (in der ganzen Schweiz und im Fürstentum

Lichtenstein) zu Preisen die an das jeweiligen Gewicht der Sendung angepasst werden.

Die Konditionen für Expresslieferungen hängen von den jeweiligen Gegebenheiten ab und werden im

Einzelfall gesondert angefragt und in Rechnung gestellt.

Ab bestelltem Warenwert von CHF 450.– liefen wir in der Schweiz versandkostenfrei.

6.2 Lieferzeiten

Die Lieferungen erfolgen so schnell wie möglich und werden im Normalfall innert 2-4 Tagen nach

Bestellungseingang beim Kunden angeliefert.

Bei allfällig möglichen Verzögerungen wird der Kunde vorab über die Verzögerung und den Grund der

Verzögerung informiert.

Bei kombinierten Bestellungen (lieferbare und nicht sofort lieferbare Artikel) entscheidet der Kunde,

ob er getrennte oder komplette Lieferung wünscht oder von der nicht sofort lieferbaren Teilleistung

zurücktreten will.

6.3 Lieferadresse

Die Lieferung erfolgt an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Sofern nicht anders

angegeben, entspricht dies der Rechnungsadresse. Sollten der Besteller eine von der

Rechnungsanschrift abweichende Lieferadresse wünschen, so ist dies auf der Bestellung zu

vermerken.

7. Geschenkgutscheine

Geschenkgutscheine sind Gutscheine, die Sie käuflich bei Vintage Weine GmbH erwerben können.

Jeder Gutschein ist übertragbar. Vintage Weine GmbH haftet nicht für den Verlust oder die

Entwendung von Geschenkgutscheinen.

Geschenkgutscheine können nur vor der Bestellung eingelöst werden. Ein Geschenkgutschein gilt

dann als eingelöst, wenn er mit der Bestellung verrechnet wurde. Der Wert eines

Geschenkgutscheins kann weder in Bargeld ausgezahlt noch verzinst werden. Reicht der Wert eines

Geschenkgutscheins zur Zahlung der Bestellung nicht aus, muss der verbleibende Betrag gemäss

„Zahlungsbedingungen“ ausgeglichen werden.

8. Datenschutz/Sicherheit/Newsletter

Wir verpflichten uns, Ihre Daten ausschliesslich zur Abwicklung der eingegangenen Bestellungen und

zum Zwecke der Kundeninformation zu verwenden und elektronisch zu speichern.

Alle Daten werden in Einklang mit dem schweizerischen Datenschutzgesetz (DSG) behandelt.

Der elektronische Bestellablauf ist SSL3-verschlüsselt. Ihre Kreditkartennummer ist stets geschützt

und wird für Dritte unlesbar übertragen.

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und gewisse Funktionen einfacher zu

benutzen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten Cookies. Die von uns verwendeten Cookies

fragen keine Daten von Ihrem Computer ab oder speichern gar solche.

Eine erfolgte Shop-Bestellung berechtigt die Vintage-Weine GmbH Ihnen Newsletters zu senden.

Newsletters können Sie jederzeit abbestellen.  

9. Gewährleistung / Haftung

Vintage Weine GmbH gewährleistet, dass die gelieferten Produkte zum Zeitpunkt der Übergabe frei

von Sachmängeln sind.

Sollten Sie wider Erwarten bei einem Produkt dennoch Mängel feststellen, nehmen wir das Produkt

anstandslos zurück und gewähren kostenlosen Warenersatz sofern einwandfrei dargelegt werden

kann, dass das Produkt bei Vintage Weine GmbH erworben wurde.

Eine Barrückzahlung in maximal der Höhe des Kaufpreises findet einzig statt, wenn kein Warenersatz

gleistet werden kann und darf mittels Geschenkgutschein erfolgen.

Ansonsten gelten die Haftungsregeln des Schweizerischen Obligationenrechts.

Darüber hinaus ist jegliche Haftung im Zusammenhang mit unseren Angeboten (insbesondere falsche

Abbildungen, Texte und Preise) und Lieferungen, soweit das Gesetz es zulässt, ausgeschlossen.

10. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Es kommt materielles Schweizer Recht zur Anwendung. Das Wiener Kaufrecht wird explizit

ausgeschlossen. Gerichtsstand sind die ordentlichen Gerichte am Sitz von Vintage Weine GmbH.